Förderung

Lerncoaching - Lernförderung - Nachhilfe 

Förderbar! 

 

Das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesrepublik ermöglicht es, Leistungen wie Lerncoaching, Lernförderung oder auch Einzelnachhilfe für Kinder und Jugendliche gefördert zu bekommen. Handlungsleitend sind dabei Ihre Voraussetzungen:

 

Bekommen Sie Leistungen nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld), SGB XII (Sozialhilfe), Wohngeld oder einen Kinderzuschlag?

 

Es lohnt sich nachzuhaken! Ich empfehle Ihnen die notwendigen Ansprechpartner!

Lerntherapie

Förderbar!


Neben dem Bildungs- und Teilhaberpaket ist die Lerntherapie ebenfalls nach den Richtlinien des SGB VIII im Einzelfall für Kinder und Jugendliche förderbar - Konkret durch den § 35a SGB VIII.

 

Über die Zulässigkeit einer Förderung entscheidet das örtliche Jugendamt.

 


 

Ebenfalls bieten viele Bildungseinrichtungen wie Schulen private Fördermittel zur individuellen Förderung.